"Black Lives Matter"
Kaum zu glauben und entgegen aller Erwartungen kamen  am 06. Juni 2020 über 8500 Demonstranten auf den Opernplatz, dem Herzstück von Hannover, um gegen Rassismus, Polizeigewalt und für Gerechtigkeit für den bei einer Verhaftung getöteten George Floyd, zu demonstrieren.
Nach Durchsagen der Organisatoren, dass Auflagen wie Abstandhalten und Mund-und Nasenschutz einzuhalten sind, verlief die Demonstration friedlich.
Auch trotz der Maskierung, an die sich der größte Teil der Demonstranten hielt, konnte man in ihren Augen deutlich ablesen, was sie in ihrem Inneren fühlten.

Back to Top